Funkerkurse (UBI, SRC, LRC)


Die Verwendnung einer mobilen Seefunkstelle (Funkgerät auf einer Yacht) erfordert eine amtliche Prüfung. Weil die Bedienung einer mobilen Seefunkstelle unterdessen als eines der wichtigsten Sicherheitselemente zum Führen einer Yacht eingestuft wird, ist es in einigen Ländern seit geraumer Zeit nicht mehr möglich, eine Yacht zu chartern ohne das entsprechende Funkzertifikat.

Wir bieten Dir ganzjährig die Möglichkeit mit unseren Kursen, Dir das notwendige Fachwissen und die Bedienpraxis, sowohl für die Binnengewässer (UBI), als auch für die Hochsee (SRC, LRC), anzueignen. Das Ziel aller unserer Schulungen ist das Erreichen der Prüfungsreife.

Funkerkurse Binnen (UBI) & Hochsee (SRC) ab € 340.-

In dem 2-tägigen Kurs hast Du die Möglichkeit, Dir die benötigte Theorie und Praxis zum Erlangen des UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI), respektive des Beschränkt gültigen Funkbetriebszeugnis (SRC; Short Range Certificate) anzueignen mittels der kompetenten Anleitung unserer Instruktoren. Das Ziel dieses Kurses ist die Erlangung Deiner Prüfungsreife.


Funkerkurse Hochsee (LRC) ab € 110.-

In dem 2-tägigen Vertiefungskurs hast Du die Möglichkeit, Dir die benötigte Theorie und Praxis zum Erlangen des Allgemein gültigen Funkbetriebszeugnis (LRC; Long-Range Certificate) anzueignen. Der Kurs verlangt als Voraussetzung die Basisausbildung Funkerkurs Hochsee SRC. Das Ziel dieses Kurses ist die Erlangung Deiner Prüfungsreife.



Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, Privatschulungen oder Spezialschulungen durchzuführen, wobei wir noch mehr auf Deine / Eure Bedürfnisse eingehen können.

Hast Du noch Fragen zu unserem Angebot, möchtest Du Dich noch weitergehend zu dem Angebot informieren oder findest Du gar Dein gewünschtes Kursangebot nicht, so stehen wir Dir jederzeit gerne zur Verfügung für eine persönliche Beratung.