Tools zu Wetter

Neben den Informationen zu den Wettersystemen und die darin verlinkten oder beschriebenen Quellen und Nachschlagewerken, möchten wir Dir noch ein paar Hinweise und Werkzeuge vorstellen.

 

Wie schon oft erwähnt und Du sicherlich weisst, ist der Yachtsport eine typische Out-Door-Sportart. Es liegt somit in der Natur der Sache, dass Du den Elementen wie Wind, Wetter und Wasser ausgesetzt bist.

 

Du solltest Dich somit also intensiv mit den Wettersystemen, aber auch dem aktuellen Wetter vor Ort in Deinem Revier auseinandersetzen. Von einer Schlechtwetterfront überrascht zu werden, das passiert jedem Yachtsportler. Es ist aber eindeutig sehr viel angenehmer, die Situation vorbereitet zu meistern, somit also im Vorteil zu sein, die nötigen Vorbereitungen für den Wetterumschwung gewissenhaft durchgeführt zu haben.

 

Auf Deiner Yacht sollte mindestens ein Barometer zur Verfügung stehen, mit welchem Du relativ einfach die Veränderung der Drucklage über die Zeit beobachten kannst. Zudem werden in den meisten Revieren regelmässig Wetterberichte über den UKW-Funk verlesen. Hat Deine Yacht gar ein NAVTEX-Gerät an Bord, so kannst Du dies zusätzlich mit verwenden und verfügst so über einen guten Informationsstand.

 

Vor Ort hast Du die Möglichkeit, Dich in Verbindung zu setzen mit dem Personal des Charter-Büros, oder falls Du eine Skipper hast, Deinen Skipper zu fragen. Immer wieder bewährt sich auch das Gespräch mit lokal ansässigen Personen, wie die Mitarbeiter des Hafens, einhei-mische Fischer oder Yachtsportler. Fragen stellen und Rat suchen, hat in dieser Situation nichts mit Inkompetenz zu tun, sondern gehört zu einer verantwortungsvollen Vorbereitung, beispielsweise vor jedem Auslaufen. Hier solltest Du Dir keine Blösse geben und lieber einmal zu viel nachfragen. Auf See bist Du alleine und dort zählt Dein Wissen und Deine geschulte Beobachtungsgabe bezüglich sich ändernden Wettersituationen.

 

Zu guter Letzt kannst Du unseren Download Bereich besuchen und findest dort vielleicht noch die eine oder andere Information oder Liste.

Nachfolgend findest Du nun einige Vorschläge zu Apps, welche wir als sinnvolle Ergänzung für Deine Arbeit auf einer Yacht finden.

PocketGrib

Die PocketGrib App ist die Anwendung für globale Wetterdaten. Die Daten kannst Du von überall herunterladen für Dein Revier, wobei Du Daten wie Luftdruck, Wellengang, Temperatur, Niederschlag und weitere Informationen von GRIB-Dateien Dir anschauen kannst in unterschiedlichsten Formaten, wie beispielsweise als Rohdaten oder als Animationen. Die Daten werden direkt aus dem Global Forecast System des NOAA bezogen, wobei viermal täglich ein Update erfolgt.


WeatherPro

Diese Wetter-App wird von dem grössten privaten Wetterdienst MeteoGroup entwickelt. Sie liefert sehr hochwertige Prognosen, welche dauernd verbessert, respektive optimiert werden. Sie zeigt unter anderem den Luftdruck, Wind, Regen, Temperatur, UV-Index und vieles mehr. Die angezeigten Prognosen kannst Du sowohl als Rohdaten in Kurven, oder teilweise animiert studieren.


eWeather HD - 10-Tage-Wettervorhersage, Warnungen und Wetterkarte

Diese Wetter-App besticht durch ihre Genauigkeit und stündlichen Voraussagen. Sie beinhaltet alle gängigen Messdaten, wie unter anderem die Temperatur, den Luftdruck und Regen. Zusätzlich integriert ist eine Sturmwarnung und die Anzeige von Erdbeben. Neu mit integriert, kannst Du Dich auch über die Gezeiten und damit verbundenen Tiden informieren.


Yachting Weather

Yachting Weather ist eine benutzerfreundliche App, welche ihre Daten von WEATHER365.net bezieht und viermal täglich anpasst und optimiert. Die Wetter wird Dir per GPS sofort zu Deinem Revier angezeigt mit einer sehr hohen räumlichen Auflösung. Die zugrunde liegenden Modelle zur Berechnung der Prognosen ziehen unter anderem geologische, topografische, aber bathymetrische Daten und Variablen ein, was zu verlässlichen Vorhersagen führ.


Seewetter Pro

Seewetter Pro ist eine App, welche ausschliesslich für Nautiker entwickelt wurde. So erhälst Du Küsten- und Seewetterbe-richte, Prognosen zu Wind, Luftdruck, Wellengang, Wetterfronten und vieles mehr. Zusätzlich sind Strömungskarten integriert, NAVTEX Seefunk und Gezeiten, Seekarten, Checklisten, ein Ankeralarm, um nur einige Beispiele aufzuzählen. Eine gelungene App, welche gut und übersichtlich vieles Wichtige an Bord abdeckt.


Wind & Meer Med

Diese App bietet Dir auf einfachste Weise Zugang zu den Wettervorhersagen der LaMMA Genossenschaft. Sie ist eingeschränkt auf das Mittelmeer, aber die App überzeugt durch ihren Dateninhalt und dessen grafische Aufbereitung wie beispielsweise für die Wellenhöhen, Wellenfrequenz, Windrichtung und -stärke, sowie Niederschlag, Bewölkung und Wassertemperatur.


Digital Thermometer

Diese App umfasst ein digitales Präzisionsthermometer, basierend auf der aktuellen Position in Länge und Breite, ermittelt durch GPS-Ortung.


Thermometer LCD

Dieses Thermometer-App ist ein Präzisionsthermometer, welches die Temperatur in ° Celsius oder Fahrenheit angibt. Die Daten sind in Echtzeit und beruhen auf Deiner aktuellen Position, ermittelt durch GPS-Ortung. Zusätzliche Angaben sind der Luftdruck, die Feuchtigkeit, die Windgeschwindigkeit und der Regen.


iThermometer

Diese Thermometer-App ist eine Alternative zu Thermometer LCD. Sie stellt auch ein Präzisionsthermometer dar, welche Dir zusätzlich die Wetterbedingungen, die Feuchtigkeit, die Windrichtung und dessen -stärke angibt. Mit integriert, ist die Angabe von Tageshöchst-, respektive Tagestiefsttemperaturen.


Barometer Plus - Freie Höhenmesser und Barometer

Barometer Plus ist eine All-in-One-App, welche Dir den Luftdruck anzeigt, respektive als Höhenmesser alternativ verwendet werden kann. eine schöne Eigenschaft der App ist, dass die Kalibrierung der Angaben durch GPS erfolgt.


Hygrometer

Diese App ermöglicht Dir, wenn Du mit dem Internet verbunden bist, die aktuelle Luftfeuchte für den durch die GPS-Ortung automatisch ermittelten Standort anzuzeigen. Die angegebenen Daten weisen eine gute Präzision auf und werden regelmässig durch wunderground.com aktualisiert.


UV - Ultraviolett

Diese benutzerfreundliche App misst die UV-Strahlung in Echtzeit für Deine aktuelle Position, ermittelt durch GPS-Ortung. Zudem werden Dir die Wetterbedingungen und mittels Karte Dein Standort aufgezeigt. Der angezeigte UV-Index ist verbunden mit einem Vorschlag für Kleidung, welche Dich vor dem unkontrollierten Aussetzen der solaren UV-Strahlung schützen soll.



Wir verwenden für unsere Fahrten auf See ausschliesslich Apple-Produkte. Wir möchten hier sicherlich keine Werbung für Apple machen, aber Dich darauf hinweisen, dass unsere Beschreibungen von Apps ausschliesslich auf die Verwendung der App auf einem Apple Produkt besteht. Die Funktionalität und Verwendungsweise kann mit anderen Betriebssystemen ändern, respektive eingeschränkt sein. Zudem besteht die Möglichkeit, dass die App für andere Betriebssysteme nicht auf dem Markt ist.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass die Wahl der Apps vollkommen subjektiv ist, und nur auf unserer Erfahrung basiert. Bist Du ein App-Hersteller oder Entwickler und möchtest auf Dich aufmerksam machen, sind wir selbstverständlich nach einer Prüfung Deiner App bereit, sie in unsere Liste mit aufzunehmen. Zu diesem Zweck melde Dich bitte als möglicher Partner bei uns.

Wir haben absichtlich darauf verzichtet, den Preis der App mit aufzunehmen. So sind einige Produkte gratis, andere Produkte zu bezahlen und weitere Produkte erlangen erst mit In-App-Erweiterungen die volle Leistung. Wir beschreiben die Versionen, welche wir subjektiv für sinnvoll erachten.

Zu guter Letzt sei darauf hingewiesen, dass die vorgestellten Apps von Dritten angeboten werden. Wir lehnen jegliche Haftung von Schäden gegenüber Personen und Material ab.